Anzeige
Business

Eumann: Deutschland braucht moderne Anreizmodelle für Games und Film

Im Bundestagswahljahr werden die Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt, auch im Hinblick auf die Förderung der Medienbranche. Film- und Gamesverbände sprachen sich bereits gemeinsam für mehr Förderung aus. Und auch Dr. Marc Jan Eumann sieht Handlungsbedarf. Ein Gastkommentar.

st04.05.2017 12:18
Dr. Marc Jan Eumann, Staatssekretär für Europa und Medien des Landes NRW
Dr. Marc Jan Eumann, Staatssekretär für Europa und Medien des Landes NRW

Dieser Artikel ist ursprünglich erschienen in 

GamesMarkt

Anzeige

Dieser Artikel ist ursprünglich erschienen in 

GamesMarkt

Anzeige