Anzeige
Kino

Bewegte Bilder baut Satellitendistribution aus

Für den Kinowelt-Titel "Sammy's Abenteuer" hatte der Dienstleister Bewegte Bilder erstmals in Deutschland Satellitenübertragung der Daten in ausgewählte Kinos realisiert, für die Übertragung des "Drive Angry"-DCPs an über 50 Kinos hat erstmals auch ein Major den Service genutzt. Rund 130 Kinos wird Bewegte Bilder bald mit kostenloser Satellitentechnik ausgestattet haben.

mab28.02.2011 14:46
Per Satellit in über 50 Kinos: "Drive Angry"
Per Satellit in über 50 Kinos: "Drive Angry" Warner

Für den Kinowelt-Titel "Sammys Abenteuer - Die Suche nach der geheimen Passage

" hatte der Dienstleister Bewegte Bilder Medien AG
erstmals in Deutschland Satellitenübertragung der Daten in ausgewählte Kinos realisiert, für die Übertragung des "Drive Angry
"-DCPs an über 50 Kinos hat mit Warner Bros. Pictures Germany
erstmals auch ein M...

Anzeige