Anzeige
Kino

Deutschlandpremiere von "Falling" in Anwesenheit von Viggo Mortensen

Gemeinsam mit seinen begeisterten Premierengästen feierte der dreifach Oscar-nominierte Ausnahmeschauspieler Viggo Mortensen (li., im Bild mit Prokino-Geschäftsführer Stephan Hutter) gestern Abend im Berliner Kino International die Deutschlandpremiere seines Regiedebüts "Falling". Gut gelaunt stellten sich Mortensen und der per Video aus den USA zugeschaltete Hauptdarsteller seiner berührenden Vater-Sohn-Geschichte, Lance Henriksen, den Fragen des Publikums. Nachdem Viggo Mortensens Film in diesem Jahr bereits sehr erfolgreich beim Sundance Festival und beim Toronto International Film Festival lief und Teil der offiziellen Auswahl der Internationalen Filmfestspiele von Cannes war, startet der Film am 26. November bundesweit in den deutschen Kinos. Foto: Prokino (PR-Veröffentlichung)

Jochen Müller22.10.2020 05:40
Viggo Mortensen und Prokino-Geschäftsführer Stephan Hutter bei der Deutschlandpremiere von "Falling"
Viggo Mortensen und Prokino-Geschäftsführer Stephan Hutter bei der Deutschlandpremiere von "Falling" Prokino
Anzeige