Anzeige
Kino

HR zeichnet Schauspielerin Lea Drinda beim Hessischen Filmpreis aus

Der Hessische Film- und Kinopreis wird in diesem Jahr an drei Abenden in drei verschiedenen Kinos vergeben. Jetzt wurden die ersten Preisträger und die Nominierungen bekannt gegeben.

Jochen Müller28.10.2022 09:55
Lea Drinda wird für ihre Rolle in "Becoming Charlie" ausgezeichnet
Lea Drinda wird für ihre Rolle in "Becoming Charlie" ausgezeichnet ZDF/Tatiana Vdovenko

Beim Hessischen Film- und Kinopreis geht der vom Hessischen Rundfunk

ausgelobte, undotierte Preis für die beste schauspielerische Leistung an Lea Drinda
für ihre Rolle in der ZDFneo
-Serie "Becoming Charlie"
. Zu dieser Entscheidung erklärt die beim Hessischen Rundfunk für den Preis verantwortliche Cécile Schortmann: "Lea Drinda macht in ,Becoming Charlie' von der ersten Minute an Staunen, weil sie sich in ihrem Spiel ganz eigene Wege bahnt, in keine (der in dieser Mini-Serie ansonsten nicht ganz ausgesparten)...

Anzeige