Anzeige
TV

"Der Kaiser" feiert umjubelte Weltpremiere

Am 16. Dezember startet "Der Kaiser" über die Fußball-Legende Franz Beckenbauer bei Sky. Gestern wurde in München Premiere gefeiert.

Jochen Müller09.12.2022 09:05
Bei der Premiere von "Der Kaiser" (v.l.n.r.): Marcus Ammon (Geschäftsführer Bavaria Fiction), "Kaiser"-Darsteller Klaus Steinbacher, Elke Walthelm (Executive Vice President Content Sky Deutschland), Darstellerin Teresa Rizos, Jan S. Kaiser (Geschäftsführer Bavaria Fiction), Regisseur Tim Trageser, Produzent Stephan Bechtle (Bavaria Fiction), Darstellerin Sina Tkotsch, Christian Franckenstein (CEO Bavaria Film), Executive Producer Frank Jastfelder (Director Development Sky Deutschland) und Associate Producer Markus Zimmer
Bei der Premiere von "Der Kaiser" (v.l.n.r.): Marcus Ammon (Geschäftsführer Bavaria Fiction), "Kaiser"-Darsteller Klaus Steinbacher, Elke Walthelm (Executive Vice President Content Sky Deutschland), Darstellerin Teresa Rizos, Jan S. Kaiser (Geschäftsführer Bavaria Fiction), Regisseur Tim Trageser, Produzent Stephan Bechtle (Bavaria Fiction), Darstellerin Sina Tkotsch, Christian Franckenstein (CEO Bavaria Film), Executive Producer Frank Jastfelder (Director Development Sky Deutschland) und Associate Producer Markus Zimmer Hannes Magerstaedt

In "Der Kaiser"

lädt Regisseur Tim Trageser
zu einer Zeitreise ein, eine Zeitreise durch das Leben der Fußball-Legende Franz Beckenbauer. Gestern wurde in der Astor Filmlounge
im Arri die viel umjubelte Weltpremiere gefeiert. Neben Tim Trageser war auch Hauptdarsteller Klaus Steinbacher
, die Darsteller Ferdinand Hofer
, Teresa Rizos
, Stefan Murr
...

Anzeige