Anzeige
Verkauf

Vote: Geht's nur noch billig?

Die Topneuheit "Honig im Kopf" war am Streetday zum Teil für sieben Euro erhältlich. Können angesichts des rückläufigen physischen Marktes DVDs nur noch zum Dumpingpreis an den Kunden gebracht werden? Stimmen Sie ab auf videomarkt.de!

mha28.08.2015 09:58
Stein des Anstoßes: "Honig im Kopf" ging am Starttag zu Dumpingpreisen von bis zu sieben Euro über den Tresen
Stein des Anstoßes: "Honig im Kopf" ging am Starttag zu Dumpingpreisen von bis zu sieben Euro über den Tresen

Sieben Euro bei Amazon

und Media Markt
. Wenig Geld für eine DVD-Topneuheit wie "Honig im Kopf
", die mit ihren sieben Mio. Kinozuschauern im Rücken heiße Kandidatin für die Topseller-Krone 2015 sein dürfte. Wir fragen vor dem Hintergrund des aktuellen Preiskampfs um "Honig im Kopf" in unserer neuen Onlineumfrage: Können angesichts des rückläufigen physischen Marktes DVDs nur noch zum Dumpingpreis an den Kunden...

Anzeige