Anzeige
Festival

BERLINALE REVIEW: "Natural Light" (Wettbewerb)

Der erste von zwei ungarischen Wettbewerbsbeiträgen entführt den Zuschauer in den Zweiten Weltkrieg: In dem Regiedebüt "Natural Light" folgt Dénes Nagy einem Trupp ungarischer Soldaten bei ihren Sicherungsarbeiten in einsamen Gebieten der Sowjetunion. Lesen Sie hier unsere Besprechung.

Thomas Schultze02.03.2021 08:30
Offizier Semetka geht in "Natural Light" durch die Hölle
Offizier Semetka geht in "Natural Light" durch die Hölle Berlinale
Anzeige
Anzeige